Album Kritik „Boogie Indians“ – Blues News sagt: Empfehlenswert!

Und die nächste Hammer Kritik, die uns erreicht:
Wir haben auch die Jungs von Bluesnews überzeugt.

CD Album Kritik "Boogie Indians" von The Wild Magnolia Mariachis bei Bluesnews

„The Wild Magnolia Mariachis“ in Bluesnews

„Achtung. Wilder 70er-Jahre-Rock`n`Roll.
Ach nee, doch nicht.
Achtung, harter Boogie Rock.
Ach nee, doch nicht.
Achtung. Hüpfender Boogie Blues.

The Wild Magnolia Mariachis sind hervorragende Musiker, die neben der Fähigkeit zum kompromisslosen Brettern auch enorm viel Swing und Soul haben.

So was als Band hinzubekommen, ist schon eine besondere Leistung. Empfehlenswert!

Weitaus mehr als tumbes Rock`n`Roll Geballer.

Hier sind welche am Werk, die was können und was wollen. Das hört man und das macht Spaß.

Leute die es wild brauchen, werden das Ablum „Boogie Indians“ von „The Wild Magnolia Mariachis“ genauso lieben wie diejenigen, die Zwischentöne und tanzbares brauchen…“

 

Danke an Bluesnews

😉

The Wild Magnolia Mariachis: Act des Monats bei Gitarre&Bass Yoursite!

Wow!. Wir sind geplättet.

Gitarre&Bass, das Musiker-Fachmagazin mit der weitesten Verbreitung im deutschsprachigen Raum, hat uns in der Ausgabe 6-2014 als Act des Monats unter der Rubrik „Yoursite“ auserkoren – eine große Ehre.

The Wild Magnolia Mariachis - Act des Monats bei Gitarre und Bass

The Wild Magnolia Mariachis mit ihrem neuen Album „Boogie Indians“ sind Act des Monats Juni 2014 bei Gitarre&Bass

Hier ein Auszug aus Gitarre&Bass:
„Yoursite präsentiert unglaubliche Geheimtipps & Newcomer, die man kennen sollte.
Hier werden Musiker vorgestellt von denen wir glauben, daß die Welt sie braucht.

Act des Monats: The Wild Magnolia Mariachis:

Rock`n`Roll Boogie mit Blues Harp, Posaune, Saxophon und Trompete.
Sobald man „Boogie Indians“ das neue Album in den Player schiebt, wird man mit dem gleichnamigen Song regelrecht an die Wand gespielt…

Eigentlich sind The Wild Magnolia Mariachis kein Geheimtipp mehr, standen sie doch schon mit Bands wie Ten Years After und Steppenwolf auf der Bühne. Tolle Musiker!“

Dem können wir uns nur anschließen.

CD ansehen und reinhören hier